logo

Rechtsanwältin • Diplom Psychologin • Mediatorin

Rechtsanwältin Dr. Annegret Wiese, Fachanwältin Familienrecht, Mediatorin, Diplom Psychologin

Meine Tätigkeit als Rechtsanwältin konzentriert sich auf juristische Auseinandersetzungen, die oftmals die gesamte Existenz erfassen. Gerade bei Streitigkeiten im Familienrecht, Erbrecht und Strafrecht ist dies häufig der Fall. Das zentrale Ziel meiner Arbeit ist, Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen. Dafür erhalten Sie in meiner Anwaltskanzlei in München eine profunde juristische Beratung. Doch lassen sich Rechtsprobleme mit hohem menschlichen Konfliktpotential nicht auf eine allein rechtliche Problemlösung reduzieren. Neben rechtlichem Rat profitieren Sie in meiner Anwaltskanzlei in München auch von meinem psychologischen Sachverstand zur Klärung Ihrer Anliegen.


Sie erhalten in meiner Anwaltskanzlei in München neben der juristischen Beratung auch psychologische Unterstützung zur Klärung Ihrer familienrechtlichen Probleme.


Mit meiner juristischen Perspektive und meiner zusätzlichen Ausbildung als Diplom Psychologin, Mediatorin sowie Paar- und Familientherapeutin betrachte ich stets mehrere Seiten eines Konflikts, um den richtigen Weg zu finden. So entwickele ich eine individuelle Strategie. Das Aushandeln einer guten Lösung auf dem Wege der Mediation ist ein bewährter Ansatz, um Ihre Interessen im Einvernehmen mit der anderen Seite zu erreichen. Doch gibt es auch Situationen, in denen eine gerichtlich erstrittene Regelung erforderlich ist. Meine interdisziplinäre Ausrichtung ermöglicht mir zu erkennen, wann ein auf Einvernehmen gerichteter Lösungsansatz und wann eine gerichtliche Interessensdurchsetzung der richtige Weg ist. Das Finden einer für Sie gewinnbringenden Lösung beinhaltet zu sehen, worum es Ihnen vor allem geht, Ihre Prioritäten zu erfassen und zum Maßstab meines juristischen Handelns zu machen.


Mit dem genauen Zuhören fängt die Beratung an.


Mit dem genauen Zuhören fängt das Mandatsverhältnis an, mit dem präzisen Beraten geht es weiter. Das sind die Bausteine zur Findung und anschließenden Umsetzung einer für Sie individuell passenden Lösung. Ich schätze die Herausforderung Ihnen auch bei menschlich komplexen Rechtsfragen mit juristischem und psychologischem Sachverstand Wege aus dem Konflikt aufzuzeigen und mit Ihnen eine Lösungsstrategie zu erarbeiten. Ich finde es bereichernd, wenn ausweglos erscheinende Situationen eine konstruktive Wendung nehmen.

Rechtsanwältin Dr. Annegret Wiese, Fachanwältin Familienrecht, Mediatorin, Diplom Psychologin

Mein Studium der Rechtswissenschaften habe ich in Göttingen begonnen und in München fortgesetzt. In München habe ich zudem Psychologie studiert. Meine Entscheidung zu diesem Doppelstudium war geleitet von der Erkenntnis, dass rechtliche Fragestellungen von existentieller Tragweite mit menschlichen Konflikten einhergehen, die in Handlungsentscheidungen einzubeziehen sind. Mein Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen, das Diplom in Psychologie und die Promotion auf dem Gebiet des Strafrechts habe ich in München abgeschlossen.
Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

Publikationen ↓

Mütter die töten

Mütter, die töten
Psychoanalytische Erkenntnis und forensische Wahrheit

von Annegret Wiese

Wilhelm Fink Verlag, 1996
ISBN: 3-770-52849-2


Weitere Informationen und Kommentare:

Spiegel, Welt, Wochenendbeilage des Tages Anzeigers in Zürich

Scheidungsratgeber

Die Scheidung
Ein juristischer und psychologischer Ratgeber
von Otfried Dahme und Annegret Wiese

Humboldt Verlag, 1994
ISBN: 3-581-66746-0

Perspektiven suizidalen Erlebens

So hab ich doch was in mir, das Gefahr bringt
Perspektiven suizidalen Erlebens
Mit Beiträgen von: Margarete Berger, Mathias Hirsch, Jürgen Kind, Otto F. Kernberg, Erika Kittler, Wolfgang Milch, Martin Teising, Annegret Wiese

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, Januar 1999
Georg Fiedler / Reinhard Lindner (Hg.)
ISBN: 3-525-45837-1


Zusammenfassung: Universitätsklinik Hamburg Eppendorf